AGB

Allgemeine Lieferbedingungen

-nebst Kundeninformationen-

 

der

STAR GOLD GmbH

Ebereschenweg 3, D-75180 Pforzheim

 

für Verbraucher

 

  1. Geltungsbereich
    (1) Für alle unsere Lieferungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Lieferbedingungen.

(2) Diese Lieferbedingungen gelten auch für die im Zusammenhang mit unseren Lieferungen erbrachten Dienste und für auf eine Lieferung folgende Lieferungen.

(3) Etwaigen entgegenstehenden oder zusätzlichen Bedingungen widersprechen wir ausdrücklich.

 

  1. Kundenkreis

(1) Wir liefern nach den vorliegenden Lieferbedingungen nur an Verbraucher.

(2) An Unternehmer liefern wir nach gesonderten Allgemeine Geschäftsbedingungen.

(3) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(4) Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

 

  1. Vertragspartner

Soweit nicht ausdrücklich anderweitig angegeben ist Ihr Vertragspartner für alle Lieferungen:

STAR GOLD GmbH, Ebereschenweg 3, D-75180 Pforzheim

 

  1. Lieferungen, Liefergebiet

(1) Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb Europas und angrenzender Gebiete möglich.  Diese sind im Einzelnen:

Albanien, Armenien, Andorra, Aserbaidschan, Belgien, Bulgarien, Bosnien und Herzegowina, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Georgien, Griechenland, Großbritannien (inklusive England, Wales, Nordirland und Schottland), Irland, Island, Italien (inklusive der Vatikanstadt und S. Marino), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Monaco, Moldawien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechischer Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, Weißrussland und Zypern.

(2) Die Lieferungen können wir nach unserer Wahl durch eigenes Personal, fremdes Personal, wie Spediteure oder Kurierdienste oder Postdienste veranlassen.

(3)       Die Versandkosten für Lieferungen außerhalb Deutschlands – sowie für die Zahlungsart per Nachnahme – bemessen sich nach unseren tatsächlichen Kosten.

Die Versandkostenpauschale für Lieferungen innerhalb Deutschlands beträgt von € 3,95.

 

  1. Vertragssprache

Entsprechend unserer Internet-Präsenz bieten wir den Abschluss von Verträgen nur in den folgenden Sprachen an:

-Deutsch,

-Englisch.

 

  1. Unverbindlichkeit von Angeboten

(1) Unsere Angebote sind freibleibend.

(2) Insbesondere sind unsere Produktdarstellungen im Internet und in anderen Medien keine bindenden Angebote zum Abschluss eines Vertrages.

(3) Wir behalten uns insbesondere ausdrücklich vor, Bestellung nicht anzunehmen, die haushaltsübliche Mengen überschreiten.

(4) Wir liefern, unter Vorbehalt der Verfügbarkeit.  Ist ein Artikel ausverkauft oder zurzeit nicht lieferbar, ist eine Bestellung des Artikels nicht möglich.  Etwaige Schadensersatzansprüche aufgrund der Nichtverfügbarkeit der bestellten Artikel sind ausgeschlossen.

 

  1. Preise

(1) Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise und beinhalten die deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer von 19 %, jedoch nicht Versandkosten, die Sie zusätzlich zu tragen haben.

(2) Es gilt der jeweilige Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.

(3) Unsere angegebenen Preise gelten ausschließlich für Deutschland.

(4) Preise im Online-Shop, in den Filialen, Katalogen können variieren.

  1. Fälligkeit von Zahlungen

Zahlungen sind sofort nach Erhalt der bestellten Ware fällig, soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht ausdrücklich anders angegeben.

 

  1. Lieferzeiten

(1) Die bestellten Artikel, versenden wir Ihnen innerhalb von zwei (2) Werktagen nach Vertragsschluss bzw. bei Wahl der Zahlungsart „Vorkasse“ nach Eingang des vollständigen Kaufpreises zzgl. Versandkosten bei uns.

(2) Angegebene Lieferzeiten sind nur dann Fixgeschäfte, dies ausdrücklich so vereinbart wurde.

 

  1. Vertragsabschluss über unseren Online-Shop

(1) Sie haben die Möglichkeit zu Bestellungen über unseren Online-Shop auf unserer Internet-Präsenz.

(2) Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserem Online-Shop oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung.

(3) Der Vertragsschluss im Online-Shop erfolgt ausschließlich in deutscher oder englischer Sprache.

(4) Voraussetzung für die Bestellung über unseren Online-Shop sind die Angaben betreffend Ihre Person und der bestellten Ware (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Artikel, Zahlungsart etc.) in dafür vorgesehene Felder.

(5) Ihre Angaben können Sie vor dem Absenden nochmals ändern.

(6) Ein verbindliches Angebot geben Sie ab, indem Sie auf die Schaltfläche „Kaufen“ klicken,

(7) Den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen wie Ihnen durch eine automatische E-Mail.  Eine solche Eingangs-Bestätigung stellt jedoch keine Annahme Ihres Angebotes dar.

(8) Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) übermitteln wir Ihnen innerhalb von fünf (5) Werktagen per E-Mail.  Sollten Sie keine Annahme Ihres Angebotes in dieser Zeit erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.  Von Ihnen bereits erbrachte Zahlungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

(9) Haben Sie die Zahlungsart „Vorkasse“ gewählt, geht aber Ihre Zahlung nicht innerhalb von vierzehn Tagen nach unserer Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung bei uns ein, stornieren wir Ihre Bestellung und informieren Sie darüber per E-Mail.

(10) Da die Abwicklung Ihrer Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen per E-Mail erfolgen und dabei zum Teil auch automatisiert, obliegt es Ihnen, dafür Sorge zu tragen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zu treffend ist, dass der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt ist und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

(11) Wir stehen weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.

 

  1. Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht an der von Ihnen geschuldeten Leistung (insbes. Zahlung) können Sie nur gegen Forderungen von uns ausüben, die demselben Vertragsverhältnis wie die von Ihnen zurückgehaltene Leistung angehört.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

 

  1. Mängelansprüche

Für Ihre Ansprüche weben Mängel des bestellten Artikels  gelten die gesetzlichen Vorschriften.

 

  1. Haftung

(1) Unsere Haftung besteht uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.  Ebenfalls haften wir uneingeschränkt in allen Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit, des arglistigen Verschweigens eines Mangels, im Falle unserer Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes, bei Schäden, für die wir nach dem Produkthaftungsgesetz haften, und in allen anderen gesetzlichen Bestimmungen unserer Haftung.

(2) Für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist unsere Haftung bei leichter Fahrlässigkeit auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden beschränkt.  Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, die sich aus der Natur des Vertrages ergeben und deren Verletzung das Erreichen des Vertragszweckes gefährden würde, sowie solche Pflichten, die der Vertrag uns nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst möglich machen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

(3) Für die leicht fahrlässige Verletzung nicht wesentlicher Pflichten haften wir nicht.

(4) Die vorhergehenden Haftungsbeschränkungen gilt auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

(5) Im Übrigen sind Sie verpflichtet, angemessene Maßnahmen zur Abwehr und Minderung des Schadens zu treffen.

 

  1. IP-Rechte

Alle Rechte geistigen Eigentums, z. B. Markenzeichen und Copyrights auf unserem Online-Shop verbleiben bei STAR GOLD GmbH bzw. unserem Lizenzgeber oder sonstigem Vertragspartner.

Die Verwendung unserer Website oder der Inhalte des Online-Shops, einschließlich das Kopieren und Speichern, sei es teilweise oder vollständig ist ohne unsere ausdrückliche Erlaubnis nicht gestattet.  Allein die Verwendung zu persönlichen und nicht gewerblichen Zwecken bleibt von uns unbeanstandet.

 

  1. Zahlung

(1) Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an:

-per Vorkasse/Überweisung,

-per Kreditkarte,

-per PayPal,

-per Sofortüberweisung,

-per GiroPay,

-per Nachnahme(Zusatzkosten in Höhe von 4,00 Euro),

(2) Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

(3) Alle angebotenen Zahlungsarten sind durch das SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung umfassend geschützt. Eine Rechnung in Druck-Version erhalten Sie mit der Lieferung der Ware.

 

(4)

Vorkasse/Überweisung
Entscheiden Sie sich für die Zahlung per Vorkasse erfolgt der Versand der Ware unverzüglich nach Gutschrift durch das unser Kreditinstitut.  Die Überweisung durch das Kreditinstitut kann zwei bis drei (2 – 3)-3 Werktage in Anspruch nehmen.  Wir haften nicht für Verspätungen, die dem ausführenden Kreditinstitut zuzurechnen sind oder durch sonstige Probleme mit der Abwicklung der Überweisung verursacht wurden. Die Ware wird erst nach Zahlungseingang auf unserem Konto versendet. Etwaige Kosten der Überweisung tragen Sie. Nach abgeschlossener Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail, in der alle von Ihnen eingegebenen Bestelldaten vermerkt sind. Kreditkarte (MasterCard Secure Code / verified by Visa)

 

PayPal
Mit dem kostenlosen Online-Zahlungsservice PayPal müssen Sie sich vorab unter www.paypal.de anmelden und ein Pay-Pal account eröffnen.

Sofortüberweisung/Giropay

Nachnahme
Bitte beachten Sie, dass bei der Zahlung per Nachnahme zusätzliche Gebühren in Höhe von € 4,– anfallen können.  Dabei handelt es sich um eine Nachnahmegebühr von € 2,–, sowie die Kosten für die Einziehung des Übermittlungsentgeltes des Zustelldienstes von € 2,–.  Bei der Zahlung per Nachnahme bezahlen Sie bei Erhalt der bestellten Ware den Rechnungsbetrag an Ihren Postboten.  Die Ware wird umgehend nach dem Eingang Ihrer Bestellung versendet.

 

16 Rücksendekostenvereinbarung

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen.  Dies gilt auch, wenn Sie den mit uns geschlossenen Vertrag nur teilweise widerrufen.

 

  1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen den mit uns geschlossenen Vertrag zu widerrufen.  Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren.

Der Widerruf ist zu richten an:

Star Gold GmbH

Ebereschenweg 3
75180 Pforzheim

Telefax: 07231 9393-0

E-Mail:

Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung an uns senden oder auch auf unserer Internet-Präsenz elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie den mit uns geschlossenen Vertrag über die betreffende Lieferung widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wenn Sie den Vertrag nur teilweise widerrufen, werden wir Ihnen die Lieferkosten aufgrund ihrer Pauschalität nicht erstatten. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; wir werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung keinerlei Entgelte berechnet.  Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie haben für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufzukommen, wenn dieser Wertverlust auf eine offensichtliche Beschädigung oder einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ende der Widerrufsbelehrung

 

  1. Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

(1) Ihre gesamte Geschäftsbeziehung zu uns aus oder in Zusammenhang mit Lieferungen von uns an Sie unterliegt deutschem Recht.

(2) Soweit Sie in einem anderen Staat als der Bundesrepublik Deutschland Ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort haben, gilt das Recht dieses Staates, soweit die zwingenden Normen dieses Rechts Ihnen Schutz gewähren würde, der Ihnen durch die Geltung deutschen Rechts entzogen würde.

(3) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts sind ausdrücklich ausgeschlossen.

(4) Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt unserer Klageerhebung nicht bekannt ist. Unsere Befugnis, Ansprüche auch an einem Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand gegen Sie geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt.

 

  1. Gültigkeit

(1) Wir behalten uns das Recht vor, diese Lieferbedingungen jederzeit zu ändern.

(2) Bei Bestellungen über das Internet sind die jeweils zum Zeitpunkt der Absendung Ihrer Bestellung im Online-Shop geltenden Lieferbedingungen maßgeblich.

(3) Sollte eine der darin enthaltenen Klauseln unwirksam sein, bleiben die übrigen Klauseln wirksam.

 

Stand: Mai 2018

 

 

__________________________________________________________________________

 

Kundeninformationen

 

  1. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung

 

Die wesentlichen Merkmale der Ware und finden sich in der Artikelbeschreibung und den ergänzenden Angaben auf unserer Internet-Präsenz.

 

  1. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht für Waren

2.1. Die Mängelhaftung für unsere Waren richtet sich nach dem Gesetz.

2.2 Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen.

2.3 Unterlassen Sie Untersuchungen und Mitteilungen nach dem vorhergehenden Absatz 2.2, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

 

  1. Umwelt und Entsorgung

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, die Verpackungen unserer Produkte zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Nähe, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung kostenlos an uns zu schicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

 

  1. Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert. Auf Ihre betreffende Aufforderung per E-Mail, Fax oder Telefon senden wir Ihnen hiervon eine Kopie Ihrer uns vorliegenden Bestelldaten in gedruckter Form vor.

 

  1. Kundeninformationen zur ODR-Verordnung Nr. 524/2013

Alle erforderlichen Informationen zum Art. 14 der ODR-Verordnung Nr. 524/2013 „Außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten“ der EU-Kommission finden Sie unter dem folgenden Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/„.

Diese Plattform (sog. OS-Plattform) gibt Händlern und Kunden die Möglichkeit, Streitigkeiten außergerichtlich zu klären. An Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen nehmen wir nicht teil.

*****

 

Download: AGB_Stargold_